Ihr Patienten-Portal
für Zahnimplantate

Zahnimplantate:Arztsuche

Implantat-Pflege

Die richtige Implantat-Pflege ist entscheidend, um den Erfolg und die Haltbarkeit von Implantaten sicherzustellen. Neben der optimalen häuslichen Zahn- und Mundhygiene, ist vor allem auch die regelmäßige Inanspruchnahme einer Implantat-Prophylaxe und professionellen Implantat-Nachsorge wichtig, um zu gewährleisten, dass das Implantat entzündungsfrei bleibt und verlorengegangene Zähne in seinem vollen Umfang ersetzen kann.

Implantat-Pflege: Unterschiede zwischen Zahn und Implantat

Aufgrund der unterschiedlichen Anatomie zwischen Zahn und Zahnimplantat geht man seit den Anfängen der Implantologie davon aus, dass Implantate eine erweiterte Pflege benötigen als natürliche Zähne.

Warum? Weil die natürlichen Zähne durch spezielle Fasern zwischen Wurzel und Kieferknochen, dem sogenannten Zahnhalteapparat, befestigt werden und das Zahnfleisch direkt am Zahn anhaftet. Im Gegensatz zum Implantat bietet das Zahnbett somit einen besseren Schutz vor gegen bakterielle Infektionen als das Implantatbett, bei dem das Zahnfleisch lediglich locker anliegt.

Unzureichende  Implantat-Pflege fördert die Entstehung einer Periimplantitis und steigert das Risiko von Implantatverlust.

Wichtigkeit der Implantat-Pflege

Regelmäßige Implantat-Prophylaxe und richtige Implantat-Pflege sind für Implantologen entscheidende Bedingungen, wenn es darum geht, eine Garantie auf Implantate zu geben. Um die Langlebigkeit von Implantaten zu sichern und ihre Vorteile vollkommen auszukosten, kommen verschiedene Möglichkeiten  und Methoden der Implantat-Pflege in Frage. Dazu zählen unter anderem:

Hier erhalten Sie weitere Pflege-Tipps.

Implantologen in Ihrer Nähe

In unserer bundesweiten Arztsuche finden Sie Spezialisten für Zahnimplantate

> Zur bundesweiten Arztsuche

Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

3.9 von 5 Sternen. 26 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.