previous arrow
next arrow
Slider

Lumineers®

Schiefe Zähne, abgebrochene Zähne, Zahnverfärbungen – es gibt viele Gründe, weshalb Patienten unzufrieden mit ihren Zähnen sind. Für eine unkomplizierte und langanhaltende Lösung kleinere Makel zu verdecken, bietet sich der Einsatz von Lumineers® an.

Inhaltsverzeichnis

» Was sind Lumineers?
» Wie werden Lumineers befestigt?
» Vor- und Nachteile

Was sind Lumineers®?

Lumineers® sind hauchdünne keramische Zahnverblendungen, die ganz individuell auf jeden einzelnen Patienten in Bezug auf Zahnfarbe und Form abgestimmt und auf die natürlichen Zähne aufgeklebt werden. Durch die Anwendung von Lumineers® können Verfärbungen, Zahnlücken, abgenutzte Zähne sowie Zahnfehlstellungen kaschiert und alte Brücken oder Zahnkronen verblendet werden.

Wie werden Lumineers befestigt?

Das Anbringen von Lumineers benötigt weder eine Betäubung, noch einen operativen Eingriff. Im Gegensatz zu Veneers ist die Behandlung absolut schmerzfrei, da die Zähne im Vorfeld weder gebohrt noch abgeschliffen werden müssen. Ermöglicht wird das einfache Aufkleben durch die besonders dünne Beschaffenheit dieser Verblendschalen. Im Vergleich zu anderen Veneers sind Lumineers nämlich noch einen Hauch dünner.

Vor- und Nachteile

Vorteile von Lumineers

Lumineers zeichnen sich durch eine sehr lange Haltbarkeit aus. Bis zu 20 Jahre können sie auf den Zähnen verbleiben – sofern für eine gründliche Mundhygiene gesorgt wird. Sie sind daher eine langlebige Lösung für ein ästhetisches Lächeln und können auf Wunsch jederzeit rückstandslos entfernt werden. Auf die Jahre hochgerechnet relativiert sich somit auch der auf den ersten Blick hohe Preis.

Nachteile

Da es sich bei Lumineers um sehr dünne Keramikschalen handelt, sind sie nicht für Patienten geeignet, die zu starkem Zähneknirschen neigen. Besonders nachts kann das Knirschen der Zähne nicht kontrolliert werden und so besteht die reelle Gefahr, dass die Lumineers Schaden nehmen.

Auch bei Patienten mit sehr starken Zahnverfärbungen sind Lumineers eventuell nicht geeignet, da dunklere Verfärbungen durch das dünne Material durchschimmern könnten.

4.6 von 5 Sternen. 12 Bewertung(en).
Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben bereits abgestimmt!
Zuletzt aktualisiert am: 06.05.2022
Jetzt Spezialisten finden
Experten-Sprechstunde
Jan Erik Jansohn
Dr. med. dent. Jan Erik Jansohn, M.Sc. über:

Zahnimplantate im Frontzahnbereich

Nach einem Unfall oder, wenn ein Zahn nicht erhaltungswürdig ist, kommen häufig Zahnimplantate im Frontzahnbereich zum Einsatz - was sind die Besonderheiten? Was ist zu beachten und wann sind sie die beste Lösung? Diese Fragen beantwortet Dr. med. dent. Jan Erik Jansohn, Zahnarzt aus Düsseldorf (Kaiserswerth), in dieser Expertensprechstunde zum Thema "Zahnimplantate im Frontzahnbereich".

MODERNE ZAHNMEDIZIN
EXZELLENT UND ERSCHWINGLICH