previous arrow
next arrow
Slider

Markenimplantate - mehr Sicherheit für Patienten

Zahnimplantate sind eine sehr hochwertige Versorgungsmöglichkeit fehlende Zähne so natürlich wie möglich zu ersetzen. Da sie als künstliche Zahnwurzel im Kieferknochen verankert werden und somit direkt mit dem dortigen Gewebe in Kontakt stehen, ist die Qualität des verwendeten Implantats maßgeblich für den Heilungserfolg und die langfristige Implantatversorgung.

In Deutschland gibt es mehr als 100 Implantat-Systeme von verschiedenen Herstellern. Diese Systeme unterschieden sich vor allem durch Implantat-Design, Oberflächenbeschaffenheit und Aufbautenvielfalt. Weitere Unterschiede bestehen z.B. durch das verwendete Material (Titan oder Keramik).

Auf Grund der Masse an Anbietern ist es bei einer geplanten Zahnimplantation empfehlenswert, auf erprobte Markenimplantate zurückzugreifen.

Warum Markenimplantate?

Bei Zahnimplantaten ist es wichtig Implantat-Hersteller zu wählen, die sich bereits lange im Markt etabliert haben und auch international stark vertreten sind. Diese Markenimplantate bieten Patienten die größtmögliche Sicherheit und bestmögliche Einheilungserfolge. Die Zahnimplantate haben sich durchgesetzt und sind erfolgreich erprobt.

Vorteile von etablierten Markenimplantaten

Etablierte Marken-Hersteller weisen langjährige, klinische Erfahrungen bei der Implantat-Herstellung auf und garantieren hochwertige Materialien, einfaches Handling und eine hygienische Herstellung.

Insbesondere zweiteilige Markenimplantate zeichnen sich durch besonders präzise verarbeitete Verbindungselemente von Implantat und Aufbau aus.

Zahnimplantate von Herstellern, die bereits lange am Markt und auch international breit aufgestellt sind, bieten Patienten eine größere Sicherheit, denn so kann man sich sicher sein, dass Ersatzteile auch noch in 20 Jahren und außerhalb von Deutschland ohne lange Wartezeiten erhältlich sind. Bei kleinen, eher unbekannten und nur in Deutschland tätigen Implantat-Herstellern ist dies nicht gewährleistet.

Besprechen Sie am besten mit Ihrem Zahnarzt, welches Marken-Implantat für Sie am besten geeignet ist. Greifen Sie auf Systeme von etablierten Herstellern mit langjähriger klinischer und implantatprothetischer Erfahrung zurück. So erhalten Sie die bestmöglichen Einheilungserfolge sowie eine lange Haltbarkeit des Zahnimplantats.

0.0 von 5 Sternen. 0 Bewertung(en).
Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Sie haben bereits abgestimmt!
Zuletzt aktualisiert am: 25.02.2020

Jetzt Spezialisten finden

Hier finden Sie spezialisierte Zahnärzte aus ganz Deutschland - auch in Ihrer Nähe!
Jetzt Spezialisten finden
Experten-Sprechstunde
Rudolf Konrad

Bei größerne, aber auch bei kleineren Implantat-Eingriffen ist es wichtig, im Vorhinein die Situation im Mund möglichst präzise zu sehen. Die Digitale Volumentomographie (DVT) bietet 3D-Röntgen direkt in der Praxis, Computertomographie (CT) bei radiologischen Praxen. In der Experten-Sprechstunde "Mehr Sicherheit für Zahnimplantate mit 3D-Röntgen" beantwortet Rudolf Konrad, Zahnarzt aus Lindau (Bodensee) (Reutin), die für viele Patienten wichtige Frage, wie man die Sicherheit einer Implantation erhöht.

MODERNE ZAHNMEDIZIN
EXZELLENT UND ERSCHWINGLICH