Keramikimplantate in Wetzlar

Weiße Zahnimplantate aus Keramik

Zahnimplantate sind zwar üblicherweise aus Titan, doch gibt es mittlerweile auch spezielle Keramikimplantate. Diese Implantate bestehen aus Zirkoniumoxid-Keramik (auch: Zirkonoxid-Keramik-Implantate) und werden auch „weiße Zahnimplantate“ genannt.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Durch die typisch-weiße Farbe fügen sich Keramik-Zahnimplantate perfekt in die Mundästhetik ein und werden auch bei schlechtem Knochenangebot oder dünnem Zahnfleisch nicht sichtbar. Die weiße Farbe der Keramik-Implantate kommt hier der natürlichen Zahnfarbe deutlich näher.Auch für Allergiker sind Keramikimplantate natürlich bestens geeignet, da sie als metallfrei gelten.

Allergische Reaktionen gegen Titan, Nickel oder Zinn sind also ausgeschlossen.

Die folgenden Behandler sind unserem Netzwerk angeschlossene Spezialisten für Keramikimplantate in Wetzlar:

Dr. Thomas Röder
Zahnarztpraxis in Wetzlar Dr. Thomas Röder & Kollegen
Langgasse 68
35576 Wetzlar
06441- 458 78
www.zahnarztwetzlar.de

1  Spezialist für Keramikimplantate in Wetzlar gefunden


Weitere Städte im Umkreis von Wetzlar:

Aßlar | Lahnau | Solms | Hüttenberg | Schöffengrund | Heuchelheim | Biebertal | Braunfels | Ehringshausen | Leun | Linden | Linden (Hessen) | Gießen | Langgöns | Hohenahr | Waldsolms | Wettenberg | Pohlheim | Sinn | Bischoffen | Greifenstein | Lollar | Weilmünster | Mittenaar | Löhnberg | Butzbach | Weilburg | Fernwald | Grävenwiesbach

Experten-Sprechstunde

MODERNE ZAHNMEDIZIN
EXZELLENT UND ERSCHWINGLICH