Ihr Patienten-Portal
für Zahnimplantate

Zahnimplantate:Arztsuche

Vorteile von Zahnimplantaten

Zahnimplantate bieten viele Vorteile und sind die beste Lösung, um die Funktion und Ästhetik der Zähne wiederherzustellen. Gerne geben wir Ihnen einen Überblick über die Vorteile von Zahnimplantaten:

Gesunde Zähne schonen

Im Gegensatz zu Brücken oder anderen Alternativen, bei denen die gesunden Zähne abgeschliffen werden müssen, bieten Zahnimplantate den Vorteil, dass die Zahnsubstanz der übrigen Zähne komplett erhalten bleibt. Dies mindert wiederum das Risiko von Infektionen und Karies. Zahnimplantate sind somit nicht nur funktionell anspruchsvolle, sondern vor allem auch schonende Lösung, um fehlende Zähne zu ersetzen.

Knochenschwund vermeiden

Gehen natürliche Zähne, beispielsweise durch einen Unfall, verloren, kommt es aufgrund der fehlenden Belastung mit der Zeit zum Knochenabbau. Ähnlich wie Muskeln, die nicht mehr trainiert werden, schwindet nämlich auch der Kieferknochen bei Nichtgebrauch. Der Vorteil von Implantaten ist, dass sie den Kieferknochen wieder physiologisch belasten, das heißt sie stimulieren den Knochen in ähnlicher Weise wie die eigenen Zähne und beugen somit den Abbau des Kieferknochens und Knochenschwund vor.

Fehlbelastung der Zähne durch Zahnimplantate verhindern

Ein weiterer Vorteil von Zahnimplantaten ist, dass sie den Kiefer vor Fehlbelastungen schützen. Durch fehlende Zähne und Zahnlücken werden die verbleibenden Zähne vermehrt belastet. Die Zähne, die als Brückenpfeiler dienen, müssen dementsprechend eine erhöhte Kaukraft aufnehmen, die sonst auf alle Zähne verteilt wurde.

Solch eine starke Belastung kann das Risiko von frühzeitigem Zahnverlust steigern, vor allem wenn der Zahnhalteapparat bereits durch Parodontitis geschwächt ist.

Fester Halt & Sicherheit

Ein besonders ausschlaggebender Vorteil von Zahnimplantaten ist der feste Halt und die Sicherheit, die sie Patienten geben. Auf Implantate lassen sich beispielsweise (bestehende) Prothesen fest verankern, welches den Vorteil hat, dass dem Patienten schmerzhafte Druckstellen erspart bleiben. Da zudem die Notwendigkeit einer Gaumenplatte durch den Einsatz von Implantaten entfällt, kann der Erhalt des Geschmacksinns gewährleistet werden.

Lange Haltbarkeit

Ein ganz klarer Vorteil von Implantaten ist die Haltbarkeit. Wird stets auf eine gute Implantat-Pflege und professionelle Nachsorge durch den Zahnarzt/Implantologen geachtet, haben Zahnimplantate eine uneingeschränkte Lebensdauer.

Mehr Lebensqualität durch Zahnimplantate

Zahnverlust durch einen Unfall oder Erkrankungen sind schmerzhaft und belasten das Selbstbewusstsein sowie die Psyche. Die Lebensqualität im Berufs- und Privatleben schwindet. Alle genannten Vorteile von Implantaten resultieren somit in der Steigerung der Lebensqualität des Patienten. Sie sind die sinnvollste Methode, um Zahnlücken oder einen komplett zahnlosen Kiefer so schonend und so ästhetisch wie möglich zu behandeln.

Wichtigste Vorteile von Zahnimplantaten auf einen Blick:

  •  Schonen gesunder Zähne
  • Kaufunktion und natürliche Ästhetik
  • Erhalt des Geschmacksinnes
  • Erhalt des Knochens
  • Lange Haltbarkeit
  • Mehr Sicherheit durch festsitzenden Zahnersatz
  • Sicherer Prothesenhalt

Natürlich sollte nicht immer bis zum Zahnverlust gewartet werden bis ein Implantat in Erwägung gezogen werden sollte. Bereits bei einer Parodontitis im fortgeschrittenen Stadium sollte frühzeitig entschieden werden, ob ein nicht erhaltenswürdiger Zahn lieber entfernt werden sollte, um Knochenabbau zu verhindern.

Implantologen in Ihrer Nähe

In unserer bundesweiten Arztsuche finden Sie Spezialisten für Zahnimplantate

> Zur bundesweiten Arztsuche

Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

4.2 von 5 Sternen. 4 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.