Ihr Patienten-Portal
für Zahnimplantate

Zahnimplantate:Arztsuche

Zahnzwischenraumbürsten zur Pflege von Implantaten

Zahnzwischenraumbürsten zur Pflege von Implantaten

Die Zahnzwischenraumbürste, auch Interdentalbürste genannt, stellt in Kombination mit einer elektrischen Zahnbürste, die wohl effektivste Methode dar, um Zahn- bzw. Implantatzwischenräume zu säubern.

Im Gegensatz zur Zahnseide, erfolgt bereits beim Einführen der Zahnzwischenraumbürste ein effektiver Putzdruck und die damit erwünschte Reinigung. Grundvoraussetzung hierfür ist jedoch das problemlose und schmerzfreie Einführen der Bürste, da es sonst zu Verletzungen kommen kann, wodurch wiederum das Risiko von Infektionen steigt.

 Unterschiedliche Zahnzwischenraumbürsten

Zahnzwischenraumbürsten gibt es in verschiedenen Durchmessern und Längen, mit einem langen Halter oder in Kompaktform mit Kappe. Zudem wird grundsätzlich zwischen zwei Bürstenformen unterschieden.

 Zu einem gibt es gleichförmige, parallele Reiniger in Form einer Flaschenbürste und zum anderen Reiniger mit einer aufsteigenden Geometrie in Form eines Tannenbaums. Welche Zahnzwischenraumbürste für den Patienten geeignet ist, hängt von der Größe des Raumes zwischen den Implantaten ab.

Risiken bei der Anwendung von Zahnzwischenraumbürsten

Der Reinigungseffekt von Zahnzwischenraumbürsten ist zwar gut, allerdings sollte man bei ihrer Anwendung vorsichtig sein, da es zur Schädigung der Zahnfleischpapille, dem Zahnfleischzipfel, der den Zahnzwischenraum ausfüllt, kommen kann.

Die Verwendung einer Zahnzwischenraumbürste ist somit nur Patienten mit bereits „offenen“ Zahnzwischenräumen zu empfehlen. Patienten, mit vorhandener Papille, sollte lieber Zahnseide benutzten, um ihr Implantat zu reinigen und zu pflegen.

Zahnzwischenraumbürsten sind mit einem Zentraldraht ausgestattet. Wird dieser nicht ganz gerade in den Zahnzwischenraum eingeführt, kann es zu Zahnschädigungen kommen, weil der Draht die Zahnhartsubstanz wie eine kleine Säge beschädigen kann. 

Auch bei Implantaten und dem darauf befestigen Zahnersatz kann es auf diese Weise zu entsprechenden Schäden kommen. Mittlerweile gibt es jedoch auch Zahnzwischenraumbürsten, die ohne Metalldraht ausgestattet sind.

Implantologen in Ihrer Nähe

In unserer bundesweiten Arztsuche finden Sie Spezialisten für Zahnimplantate

> Zur bundesweiten Arztsuche

Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

4.8 von 5 Sternen. 4 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.